Aktuelles rund um den Verein

Termine im Verein

Events, (Vereins-)Turniere, Sitzungen

Renovierungsarbeiten

Update zur Baustelle im Clubhaus:

 

Der Boden, der im gesamten Clubhaus nach und nach erneuert werden soll, ist im Gastronomie-Bereich fast vollständig fertig! Die Theke ist auch von der Firma ARDEX erneuert und dem Boden in Material- und Farbauswahl angepasst worden.

 

In den nächsten Wochen werden im Theken-Bereich noch die Wände und Decken bearbeitet, wordurch der Raume eine völlig neue Atmosphäre erhalten soll. Dies soll aber weitgehend bei laufendem Gastronomie-Betrieb durchgeführt werden. 

 

 

TC Eigen Stadtwald blickt auf den Sommer 2018 zurück!

Der Verein von der Stenkhoffstraße blickt auf das bisherige Tennisjahr zurück und zieht ein Resümee.

Mit dem Jahreswechsel setzten sich die Sportfreunde aus dem Eigen eine Zäsur. Der Vorstand wurde ordentlich durchgemischt und damit begann man, anders zu denken und versuchte, die Mitglieder noch mehr an den Vorstand heranzuführen. Man durchdachte die letzten Jahre Vorstands- und Vereinsarbeit, in denen man ohne echten 1. Vorsitzenden agierte, und sagte sich „Es muss etwas verändert werden“.

 

Gemeinsam mit vielen engagierten und motivierten Mitgliedern setzte sich der neue, verjüngte Vorstand an einen Tisch und diskutierte; phasenweise wurde sogar eine Experte des Tennisverbandes herbeigeordert, um das Ganze noch weiter zu professionalisieren.

 

Die viele Mühe sollte sich auszahlen. Denn mit der Zeit kamen die ersten Ergebnisse ans Licht und das Engagement der Mitglieder schien nicht nachzulassen. Gemeinsam gestaltet man die Anlage schrittweise um, plant Veranstaltungen zusammen, man hat sogar ein extra Kommunikationsteam aufgebaut, dass den Informationsfluss im Verein verbessern und deutlich erleichtern soll.

 

Die ersten Entwicklungen mögen vielleicht noch nicht für jeden Außenstehenden sichtbar sein, doch der Fortschritt steht nicht still. So wird das Clubhaus mit der Zeit renoviert und verschönert, die vereinseigene Tennishalle wurde modernisiert und mit einem neuen Untergrund ausgestattet und für jüngsten Vereinsmitglieder bauten zahlreiche Mitglieder eigenhändig eine Tenniswand.

 

Doch was ist sonst noch so passiert im Eigen? Aus sportlicher Hinsicht lassen sich da sicherlich auch noch einige Punkte aufzählen.

 

Dazu zählen selbstverständlich die Medenspiele. Die Herren 30 durften wieder in der Niederrheinliga starten und sich mit echten Größen des westdeutschen Tennis messen; die Herren starteten in der Bezirksliga; aber auch die Herren 40 spielten in der Verbandsliga eine sehr gute Rolle, die Damen 30 konnten sogar den Aufstieg in besagte Spielklasse klar machen und freuen sich umso mehr auf die kommende Saison.

 

Das größte Highlight war aber sicherlich die Stadtmeisterschaften des Bottroper Stadtsportbundes. Auch wenn man aus mehreren Gründen einen Rückgang an Meldungen und Teilnehmern einbüßen musste, präsentierte man sich in den insgesamt 3 Wochen ordentlich und repräsentativ für das Bottroper Tennis. Den Abschluss des traditionsreichen, alljährlich stattfindenden Events bildete die Player´s Party, die erstmals seit langer Zeit mal wieder am Finalwochenende stattfand. Zusammen mit engagierten Mitgliedern stellte man die Feier auf die Beine und entschloss sich dazu, sie am letzten Turnierwochenende steigen zu lassen. Zumindest wettertechnisch war dies eine hervorragende Entscheidung und in Kooperation mit dem Sportpark Stadtwald konnte man zahlreiche und sicherlich auch mehr als erwartete Bottroper Sportler auf die Clubterrasse locken. Specials für Teilnehmer sowie Getränkehighlights sorgten dafür, dass viele Besucher ausgelassen in die Sommerferien feierten.

 

Nach und in besagten Ferien geht das Tennisjahr dann weiter und es wird sich zeigen, welche Entwicklungen der TC Eigen Stadtwald dann noch parat hat und über welche sportlichen Erfolge man sich an der Stenkhoffstraße noch so alles freuen kann.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Noah von Schwartzenberg

Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir die diesjährige Saisoneröffnung mit dem Highlight eines Racketlon-Turniers (Badminton, Tischtennis und Tennis) und anschließendem gemütlichen Beisammensein. Dabei kam das leibliche Wohl dank Waffel- und Kuchenspenden von Eltern und eines Grillangebots unserer Clubwirtin natürlich nicht zu kurz.

 

Kinder und Jugendliche hatten dazu Spaß auf der Hüpfburg, beim Ponyreiten oder beim Luftballonwettbewerb.

 

Es folgen ein paar Impressionen.

 

Stadtmeisterschaften 2018 - Anmeldungen ab sofort möglich!

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften finden vom 16.06.2018 - 08.07.2018 auf unserer Anlage statt. In diesem Jahr gibt es für das Turnier auch wieder eine LK-Wertung!

 

Auf der Homepage von TVPro können ab sofort Anmeldungen für die SMS vorgenommen und alle notwendigen Infos eingesehen werden:

http://www.tvpro-online.de/turniere/item/22380

Jugend-Jahreshauptversammlung 2018 - alle Infos zum Nachlesen

Jugendhauptversammlung 2018 - Präsentation
Inhalt:
- Rückblick 2017
- Vorschau und Termine 2018
- Allgemeines
- Medenspiele – Was ist das eigentlich?!
- Fragen
Jugendhauptversammlung 2018.pptx
Microsoft Power Point-Präsentation [290.9 KB]

Unser neuer Vorstand wurde gewählt

Auf unserer Jahreshauptversammlung haben wir am letzten Freitag unseren neuen Vorstand gewählt (von links nach rechts):

Ingo Janßen (Sportwart), Thorsten Karrer (2. Vorsitzender), Ilka Rastetter (Beisitzerin), Mario Borchers (3. Vorsitzender), Annika Sprenger (Schriftführerin), Dominik Neuwirth (Schatzmeister), Hendrik Hürter (Jugendwart), Joachim Sprenger (Geschäftsführer), Reinhard Blei (1. Vorsitzender)

Nicht auf dem Foto: Johannes Middeweg (Beisitzer), Werner van Liempt (Beisitzer)

 

Wir freuen uns auf eine ereignisreiche Zeit und viele spannende Projekte, die wir gemeinsam umsetzen wollen.

Quelle: prspics / Piqza.de

Liebe Mitglieder,                                                                                                                         

ein für uns gutes Jahr geht zu Ende.                  

Wir haben unseren 40. Geburtstag gebührend gefeiert, haben eine gute Medenspielsaison hinter uns gebracht und sind mit dem Projekt der Jugend-Tenniswand dank großer Unterstützung aus dem Jugend-, aber auch aus dem Erwachsenenbereich, weit fortgeschritten.                                                                                     

Im nächsten Jahr erwarten wir dann die feierliche Eröffnung im Frühling und möchten darüber hinaus noch weitere Projekte in Angriff nehmen. Ebenfalls wird die Stadtmeisterschaft wieder auf unserer Anlage stattfinden, worauf wir uns sehr freuen.

Wir hoffen, dass zahlreiche Mitglieder uns bei dieser Aufgabe unterstützen, damit das Turnier ein voller Erfolg für alle wird.

                                                                                             

Nun sehen wir dem Jahresende entgegen und der Vorstand wünscht Euch und Euren Familien

ruhige, besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Der Nikolaus zu Gast beim TC Eigen-Stadtwald

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus unsere kleinen Mitglieder mit einem Besuch überrascht. Unterstützt wurde er von Eltern und Jugendlichen des Vereins.

 

Bei Musik, Gesang und spannenden Geschichten wurde im gemütlich und festlich dekorierten Clubhaus ein stimmungsvoller Nachmittag verbracht. Beim Anblick des großen Stutenkerls konnte man in leuchtende Kinderaugen sehen.

Spendenaktion Sparkasse Bottrop

 

 

 

 

 

 

Wir haben unseren Verein bei der Sparkasse Bottrop angemeldet, um bei der Auslosung für die Vergabe der Fördergelder aus dem Zweckertrag der Sparlotterie dabei zu sein.


Bei der Auslosung sind wir tatsächlich unter die 10 Vereine gekommen die jetzt von der Sparkasse gefördert werden!


Auf eine Basisspende von 250 Euro kommen weitere Spenden von 5 bzw. 10 Euro, wenn sich Sparkassenkunden in der Beratung für unseren Verein entscheiden.

 

Bitte gebt uns dort eure Stimme!!!

News: Stadtwald Herren feiern Aufstieg!

 

Juli 2017

Für unsere offene Herren war dieses Medenspiel-Wochenende ein sehr erfolgreiches. Während die erste und dritte Mannschaft den Aufstieg bejubeln kann, verpasste die zweite Mannschaft den Aufstieg ganz knapp.

Sie musste sich bei TC Sportfreunde e.V. mit 4:5 Niederlage hinnehmen, wodurch der Aufstieg in die BK A nicht in die Tat umgesetzt werden konnte. Während sich Hendrik Hürter, Janik Horst und Lukas Müller in ihren Einzeln geschlagen geben mussten, sorgten Matthias Sprenger, Anton Steffen und Malte Luggenhölscher dafür, dass es nach den Einzeln Unentschieden stand. Den jedoch einzigen Doppelpunkt konnten Anton und Janik sichern.

Hingegen zufrieden mit dem Wochenende war die 3. Herren, die mit 7:2 in Kettwig gewann und so den Aufstieg unter trockene Tücher bringen konnte. Bereits nach den Einzeln war alles entschieden, da unsere Jungs mit 6:0 in Führung lagen, sodass der Ausgang der Doppel nicht mehr von Relevanz war. Für die Matchpunkte sorgten Jakob Steffen, Jan Luca Hagedorn, Mika Lassak, Jack Herrmann, Lukas Müller sowie Markus Siegmund durch souveräne Einzelsiege. Einen weiteren Punkt konnte das Doppel um Müller/Siegmund verbuchen.

Ebenfalls glücklich nach der Auswärtsfahrt nach Kupferdreh kam unsere Erstvertretung zurück nach Stadtwald, denn sie konnten endlich den Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Nachdem es im letzten Jahr ein enger Schlagabtausch gegen Kupferdreh war, haben die Stadtwälder wieder mit einem Spiel gerechnet, dass durch die Doppel entschieden wird. Doch es kam ganz anders, denn bereits nach den Einzeln war der Aufstieg durch eine 5:1 Führung gesichert.  Till Panek, Philip Caesar, Yannik Lassak, Christian Tepaß und Noah von Schwartzenberg sorgten durch ihre Einzel Siege dafür, dass die Niederlage von Fabian Pollender im Spitzeneinzel kompensiert werden und man eine Entscheidung in den Doppeln verhindern konnte.

 

An dieser Stelle Gratulation zu einer tollen Medensaison!

 

Stadtmeister 2017 Jugend & Erwachsene

Sonstiges: Vereins-Trikots

 

 

Es gibt wieder Trikots mit Vereinslogo!

 

Shirt rot, weiss in den Größen S, M, L, XL

Hoody rot, in den Größen S, M, L, XL

 

Bestell-Listen hängen im Clubhaus.

TC Eigen-Stadtwald e.V.

 

Stenkhoffstr. 32

46240 Bottrop

☎ 02041-975859

 

willkommen@tc-eigen-stadtwald.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Eigen Stadtwald e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt