Tennishalle

Ball2

Seit dem Beginn der Wintersaison 2000/2001 erfreuen sich die Vereinsmitglieder und Abonnenten des TC Eigen Stadtwald an der vollkommen renovierten Zweifeld Tennishalle. Einen besonders großen Anteil hat hieran der neuartige Bodenbelag, der die Eigenschaften eines Aschenplatzes besitzt.

Die wichtigsten Eigenschaften sind hier noch einmal aufgelistet:

Gleiten und damit horizontaler Kraftabbau wie auf dem Ascheplatz
Langsamer und damit freizeitgerechter Ballsprung wie auf dem Ascheplatz
Keine Unstellungsschwierigkeiten mehr von dem Hallenboden in Bezug auf die Ascheplätze
Hervorragender Kraftabbau durch Systembelag, deshalb optimale Eigenschaften für Jungsenioren und alle, die Gelenke, Sehnen und Bänder schonen wollen

Bespielt wird der Boden mit neuen Außenschuhen! Wer mehr über den neuen Hallenbodenbelag in Erfahrung bringen möchte, sollte doch einfach einmal eine freie Hallenstunde buchen und selbst testen oder sich die Bilder der Halle anschauen. Wir wünschen hierzu vorab viel Spaß.

Wir sind sicher, dass Sie sicherlich genauso begeistert sein werden, wie die Mitglieder des TC Eigen Stadtwalds und Abonnenten, die auf dem Boden bereits gespielt haben.

Bilder aus der Halle findet man unter Galerie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *